Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

BFD-Seminar: Neonazismus und Menschenfeindlichkeit: Begriffe, Erscheinungsformen und Strukturen

Februar 23 @ 9:00 - 15:00

kostenlos

In keinem anderen Bundesland gab es 2015 so viele asylfeindliche Demonstrationen wie in Sachsen, hinzu kommen viele Veranstaltungen in unmittelbarer Nähe zu Unterkünften von Geflüchteten – und das ausgerechnet in einem Jahr in dem auch immer mehr Geflüchtete in Sachsen Zuflucht suchten. Eine große Anzahl von Demonstrationen war von organisierten Neonazis organisiert. In diesem Bundesfreiwilligen-Seminar werden wir Euch über die Hintergründe informieren. Ihr erfahrt, was die Unterschiede zwischen „rechtsextrem“ und „rechtspopulistisch“ sind, werdet über die Dimensionen von rechtsextremen Einstellungen und rechtsextremem Verhalten informiert, sowie über die in Sachsen verbreiteten rechten Strukturen. Ihr lernt das Konzept der Gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit kennen und diskutiert eigene Wertevorstellungen vor dem Hintergrund des Konzeptes.

Meldet Euch zu diesem sehr wichtigen Seminar verbindlich unter ins-verband@gmx.de an! Wir sind gespannt darauf, mit Euch dieses schwierige Thema anzugehen!

Details

Datum:
Februar 23
Zeit:
9:00 - 15:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
,
Webseite:
https://www.facebook.com/events/586115931739337/

Veranstalter

Kulturbüro Sachsen e.V.
Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V.

Veranstaltungsort

Das Zusammenleben e.V.
Dresdner Straße 162
Freital, Sachsen 01705 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
035164892616
Webseite:
www.dsm-sachsen.de