Förderung der Vereinsarbeit von Migrantenorganisationen durch Schulung von Ehrenamtlichen

Das Projekt „Förderung der Vereinsarbeit von Migrantenorganisationen durch Schulung von Ehrenamtlichen“ wird ab Mai 2018 durchgeführt. Im Rahmen des Projektes werden regelmäßig Multiplikator*innenschulungen durchgeführt.

Eine umfassende, vorläufige Übersicht über die Multiplikator*innenschulungen finden Sie hier zum Download.

Zu den einzelnen Schulungen finden Sie Informationen hier (Änderungen sind vorhalten):

1. Formen des Ehrenamtes und Ehrenamtsaktivierung (25.05. – 26.05.2018)

2. Projekt- und Fördermittelbeantragung, Projektabrechnung und aktuelle Ausschreibungen (15.06. – 16.06.2018)

3. Grundlagen des Arbeitsrechts für ehrenamtliche Vereinsvorstände (17.08. – 18.08.2018)

4. Medientraining für Migrantenvereine und Akquirierung von Ehrenamtlichen (14.09. – 15.09.2018)

5. Interkulturelles Konfliktmanagement (29.09. – 30.09.2018)

6. Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Umgang mit traumatisierten Geflüchteten (27.10. – 28.10.2018)

7. Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Umgang mit herausforderndem Verhalten bei der Arbeit mit dementiell erkrankten SeniorInnen (01. – 02.12.2018)