7. Seminar: Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Umgang mit herausforderndem Verhalten bei der Arbeit mit dementiell erkrankten SeniorInnen

Thema: Qualifizierung von Ehrenamtlichen im Umgang mit herausforderndem Verhalten bei der Arbeit mit dementiell erkrankten SeniorInnen

Zielgruppe: Mitgliedsorganisationen des DSM und andere Migrant*innenorganisationen

Programm :
1. Tag: 01.12.2018

  • Einführung: Demenz und andere gerontopsychiatrische Erkrankungen
  • ehrenamtliche Tätigkeiten und niedrigschwellige Betreuung
  • Umgang mit an Demenz erkrankten und schwierigen Verhaltensweisen
  • Juristische Aspekte

2. Tag: 02.12.2018

  • gesundheitliche Prävention bei Ehrenamtlichen, Entspannungsverfahren
  • Beziehungsgestaltung Ehrenamtliche-KlientInnen, „Erwartungsmanagement“
  • klare Verantwortungsstrukturen
  • Zeitstrukturen, Grenzen setzen
  • Informationen suchen und vermitteln
  • Selbsteinschätzung
  • sich Unterstützung suchen

Referent*in: N.N.

Veranstaltungsort:
Sportpark Rabenau

Die Anmeldung bitten wir verbindlich bei den Veranstaltungsorganisatorinnen einzureichen. Bitte um Angabe des Namens, Institution/Funktion, Anschrift, Teilnahme an einem oder beiden Tagen.

Anmeldung:
Tatjana Riedel, Marina Schachalai
Tel.: 0351 – 65219588 (Mo – Fr)
Fax: 0351 – 646 35 88
Email: integration-plus-ins@gmx.de
www.dsm-sachsen.de

<< Zurück
< Letzte Veranstaltung