Aktuelle Bekanntmachungen und News des DSM auf einem Blick, Mitglieder, Vereine & Initiativen|

Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften Leipzig hat sein Wissensarchiv zu antimuslimischem Rassismus veröffentlicht

Antimuslimischer Rassismus ist ein Machtverhältnis, das auf unterschiedlichen Ebenen der Gesellschaft wirkt. So auch auf der Ebene gesellschaftlicher Wissensbestände, die immer wieder aktiviert werden können, um die Über- und Unterordnung von Menschen zu rechtfertigen, sodass einige privilegiert und andere deprivilegiert werden. Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften möchte mit dem Wissensarchiv nach den Bedingungen des (antimuslimischen) Rassismus fragen und sie aus einer intersektionalen Perspektive durchkreuzen.

 
„Mit dem digitalen Wissensarchiv wollen wir euch dazu einladen, alternative Wissensbestände zu nutzen, die wir fürsorglich aus unserer rassismuskritischen Bildungsarbeit für euch gesammelt haben.“

Was ist das Wissensarchiv?   

Dieses Archiv ist eine sorgfältig ausgewählte und zusammengestellte Sammlung an Material zum Thema antimuslimsicher Rassismus, die der Verband binationaler Familien und Partnerschaften Leipzig wichtig, anregend und spannend findet. Es umfasst Bilder, Zitate, Lyrik, Geschichten, Lieder, Texte, Bücher u.v.m.
 
Ob im einfachen Stöbern für euch selbst oder bei der Verwendung in kollektiven Bildungssettings – das digitale Wissensarchiv stellt eine Wissensgrundlage dar, um sich machtkritisch mit antimuslimischem Rassismus auseinanderzusetzen, statt nur zu versuchen auf diese spezifische Form des Rassismus mit noch mehr Erzählungen über „die Muslim*innen“ oder „den Islam“ zu antworten.
 

Den Link zum Wissensarchiv finden Sie HIER.

Das Wissensarchiv wird kontinuierlich vom Bildungsteam des Verbands binationaler Familien und Partnerschaften erweitert und ergänzt. Es lohnt sich also, es regelmäßig zu besuchen.
 

Der Verband freut sich sehr über Rückmeldungen, Fragen und Anregungen zum Wissensarchiv! Falls Sie sich eine persönliche Vorstellung des Wissensarchivs bzw. eine Einführung für Ihre Organisation wünschen, können Sie sich per Mail an Anna Sabel wenden: sabel@verband-binationaler.de

Comments are closed.

Close Search Window