ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V.: Seminare zu den Themen Arbeitswelt und Selbstständigkeit ab Mai 2022

Der Verein ARBEIT UND LEBEN Sachsen e.V. bietet im Rahmen des IQ Netzwerks Sachsen zwischen Mai und Juli 2022 mehrere Seminare an.

Zugewanderte mit ausländischem Studien- oder Berufsabschluss haben wieder die Möglichkeit, Seminare zu den Themen „Orientierung in der Arbeitswelt“ und „Selbständigkeit als Alternative?“ zu besuchen.  Zu den Seminaren wird auch eine individuelle Beratung angeboten. Das Projekt soll Zugewanderte, welche bereits vielfältige Erfahrungen gesammelt haben, beim Einstieg in das Berufsleben unterstützen. Die Seminare sind Teil des Projekts „Zugang durch Qualifizierung“, welches von ARBEIT UND LEBEN Sachsen e. V. durchgeführt wird und Teil des IQ Netzwerks Sachsen ist.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Weitere Informationen zum Seminarprogramm von Juni bis August 2022 sowie  zur Anmeldung findet Ihr HIER.

HIER findet Ihr weitere Informationen zum Projekt „Zugang durch Qualifizierung“ .

Wir freuen uns über Euer Interesse!

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, EXPORT, Veranstaltungen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.