Online-Info-Cafés des IQ Projektes

Das IQ Netzwerk Sachsen bietet in diesem Jahr verstärkt Info-Cafés an. Online informieren wir über die Möglichkeiten der Anerkennung Ihrer im Ausland erworbenen Berufs- und Studienabschlüsse und beantworten Ihre Fragen zu Arbeitsmöglichkeiten in Sachsen. Die Veranstaltungen sind kostenlos und werden mit Sprachbegleitung geführt.

Für Ihre Fragen stehen IQ-Expertinnen und -Experten von der Beratungsstelle IBAS und des Fachinformationszentrum Zuwanderung zur Verfügung. Organisiert werden die Veranstaltungen vom Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e. V.

Melden Sie sich im Vorfeld per E-Mail bei uns an. Wir schicken Ihnen dann den Einwahllink.

Robin Harder                                                  Elena Helmert

r.harder@dsm-sachsen.de                           e.helmert@dsm-sachsen.de

 

Zukünftige Online-Info-Cafés:

11.05.2021 „Mit ausländischem Abschluss in Sachsen arbeiten“ mit Sprachbegleitung auf Dari / Farsi in Kooperation mit dem AGIUA e.V.    (Einladung auf Dari / Farsi)

Vergangene Online-Info-Cafés:

26.04.2021„Mit ausländischem Abschluss in Sachsen arbeiten“ mit Sprachbegleitung auf Türkisch, in Kooperation mit dem Kültür Kollektiv Leipzig e.V.

20.04.2021 „Orientierung auf dem sächsischen Arbeitsmarkt – mit und ohne Abschluss aus dem Ausland“ in einfacher Sprache, in Kooperation mit dem Internationalen Gärten Dresden e.V.

19.04.2021 „Mit ausländischem Abschluss in Sachsen arbeiten“ mit Sprachbegleitung auf Polnisch, in Kooperation mit dem Polonia e.V.

25.03.2021 „Mit ausländischem Abschluss in Sachsen arbeiten“ mit Sprachbegleitung auf Arabisch, in Kooperation mit dem AGIUA e.V.

15.03.2021 „Mit Hochschulabschluss in Sachsen arbeiten“ mit Sprachbegleitung auf Chinesisch, Kooperation mit dem Chinesisch-Deutschen-Zentrum

 

Das Förderprogramm „Integration durch Qualifizierung (IQ)“ wird durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales und den Europäischen Sozialfonds gefördert.