Projektschmieden und Antragswerkstätte zu „Integrative Maßnahmen, Teil 1“ & „Weltoffenes Sachsen“ im April und Mai 2022

Der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. (DSM) und der Verband binationaler Familien und Partnerschaften Leipzig laden gemeinsam zur Projektschmiede & Antragswerkstatt im April und Mai 2022 ein.

Die beiden Förderprogramme “Integrative Maßnahmen Teil 1” und “Weltoffenes Sachsen” sind wichtige Möglichkeiten zur Finanzierung von integrations- und migrationspolitischen Projekten in Sachsen. Wir möchten in den Projektschmieden/ Antragswerkstätten ausführlich über die beiden Programme informieren, Ihre Fragen klären und Sie bei der Beantragung erfolgreicher Projekte unterstützen.

Herzlich zur Teilnahme eingeladen sind Aktive aus ganz Sachsen:
ehrenamtliche und hauptamtliche Engagierte aus Migrant*innenorganisationen sowie aus interkulturell oder diversitätsorientiert arbeitenden Vereinen

Ziele der Workshops:

  • Sie erhalten alle wichtigen Informationen zu Rahmenbedingungen und Möglichkeiten einer Projektförderung über die Förderprogramme „Integrative Maßnahmen, Teil 1“ & „Weltoffenes Sachsen“.
  • Wir klären Ihre Fragen zu den Förderprogrammen und der Antragstellung.
  • Wir unterstützen Sie bei der Projektkonzeption und Erstellung eines Antrags.

Programm der Workshops:

  • Ausführliche Vorstellung der Förderprogramme
  • Klärung von Fragen zu den Richtlinien und der Projektförderung
  • Schritte zur Entwicklung einer vollständigen und erfolgreichen Projektkonzeption – interaktiv und anhand  von Beispielen
  • Besprechung aller Antragsformulare – Erläuterungen und Klärung von Fragen
  • Ausfüllen und Schreiben der Anträge – auf Basis der Projektkonzeptionen
  • Erstellung eines realistischen Finanzierungsplans
  • Hinweise zur Umsetzung geförderter Projekte – finanziell und inhaltlich

Ihre Teilnahme:

Jeder Workshop besteht aus zwei Terminen. Sie können an beiden Terminen oder nur an einem der beiden Termine teilnehmen. Wir empfehlen allerdings die Teilnahme an beiden Terminen der jeweiligen Projektschmiede & Antragswerkstatt, weil diese aufeinander aufbauen.

  • Workshop:
    Projektschmiede/ Antragswerkstatt „Integrative Maßnahmen, Teil 1“
    8. April – 15-18 Uhr und
    14. April – 17-20 Uhr

Anmeldefrist: 31.03.2022

 

  • Workshop:
    Projektschmiede/ Antragswerkstatt „Weltoffenes Sachsen“
    5. Mai – 17-20 Uhr und
    20. Mai – 15-18 Uhr

Anmeldefrist: 29.04.2022

Ihre verbindliche Workshop-Anmeldung richten Sie bitte an:
Dr. Dirk Tröndle – E-Mail: d.trondle@dsm-sachsen.de – Fon: 0176 / 68517902

Den Zugangslink zur Veranstaltung erhalten Sie nach Ihrer Anmeldung.

+++ HIER geht es zur Veranstaltungseinladung. +++

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Fördertipps & Ausschreibungen, Veranstaltungen abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.