Schlagwort-Archive: SPD

Offener Brief und Petition des DSM an den sächsischen Innenminister und die Landespolitik in Sachsen zu strukturellem Rassismus

  Die Petition findet ihr HIER   Dresden, 06.08.2020 Sehr geehrter Herr Wöller, sehr geehrte Abgeordnete des Landtages, als Interessenvertretung sächsischer Migrantenorganisationen ist es uns ein besonderes Anliegen strukturell angelegte Ungleichheitsverhältnisse wie Rassismus, deren Folgen und auch die wiederkehrenden politischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Externes, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Offener Brief und Petition des DSM an den sächsischen Innenminister und die Landespolitik in Sachsen zu strukturellem Rassismus

Bestürzung und Solidarität

Der DSM verurteilt die Schüsse auf das Bürgerbüro des SPD-Politikers Dr. Karamba Diaby und fordert die Zivilgesellschaft auf, entschiedener gegen rechte Gewalt aufzustehen. Wieder Schüsse, wieder Halle – der DSM reagiert mit Bestürzung auf die Attacke auf das Bürgerbüro des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Externes, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bestürzung und Solidarität

Sächsischer Koalitionsvertrag: Viele positive Veränderungen – und einige Leerstellen

Mit dem neuen Koalitionsvertrag macht Sachsen einen großen Schritt in Richtung einer vielfaltsbewussten Gesellschaft. Der DSM freut sich über die produktiven Gespräche mit allen Bündnisparteien und die Übernahme zentraler Forderungen in den Vertrag. Mit der vorgesehenen Ausarbeitung eines Sächsischen Integrations- … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Sächsischer Koalitionsvertrag: Viele positive Veränderungen – und einige Leerstellen

DSM fordert: Ein Zeichen für Zusammenhalt – Koalitionsvertrag soll migrantische Anliegen berücksichtigen!

Der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen (DSM) richtet einen Appell an die Parteien, Forderungen von Migrant*innen in den Koalitionsvertrag aufzunehmen und damit ein  Zeichen zu setzen für einen nachhaltigen gesellschaftlichen Zusammenhalt in Sachsen. CDU, SPD und Grüne verhandeln derzeit über den zukünftigen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mitglieder, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DSM fordert: Ein Zeichen für Zusammenhalt – Koalitionsvertrag soll migrantische Anliegen berücksichtigen!

DSM besorgt um gesellschaftliches Miteinander in Sachsen

Der Dachverband sächsischer Migrantenorganisationen e.V. (DSM) ist besorgt über das Wahlergebnis vom Sonntag. Er befürchtet eine Verschlechterung der Lebensbedingungen von Menschen mit internationaler Biographie in Sachsen und richtet einen Appell an die Landespolitik, sich sicht- und wahrnehmbar für mehr Dialog … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für DSM besorgt um gesellschaftliches Miteinander in Sachsen

Netzwerk sächsischer Migrant*innenbeiräte kritisiert „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ mit deutlichen Worten

Das Netzwerk sächsischer Migrant*innenbeiräte kritisiert das sogenannte „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ von SPD, CDU und CSU scharf. Das letzte Woche verabschiedete Gesetz muss vom Bundesrat gestoppt werden. Die Versuche, politische Gewinne in den Wahlen zu erzielen, sollen nicht auf Kosten von Menschenleben erbracht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Externes, Pressemitteilung | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Netzwerk sächsischer Migrant*innenbeiräte kritisiert „Geordnete-Rückkehr-Gesetz“ mit deutlichen Worten