Veranstaltungen in Gedenken an Marwa El-Sherbini am 01. Juli 2022

Am 1. Juli 2022 jährt sich zum dreizehnten Mal der Tag des rassistisch motivierten Mordes an Marwa El-Sherbini. Bei verschiedenen Gedenkveranstaltung wollen zivilgesellschaftliche & staatliche Akteur:innen an die Tat und ihre Opfer erinnern.

Dresden

Ab 14 Uhr findet eine Gedenkveranstaltung mit Redebeiträgen anlässlich des Gedenkens an Marwa El-Sherbini im Landgericht Dresden statt. (veranstaltet vom Sächsischen Ministerium der Justiz und für Demokratie, Europa und Gleichstellung sowie von der Landeshauptstadt Dresden und dem Ausländerrat Dresden e. V.)

Ab ca. 14:30* – 15:30 Uhr: Interaktiver „Wunschbaum für ein Dresden, wie ich es mir wünsche“ im Marwa-El-Sherbini-Park: öffentliche Mitmach-Aktion: Schreiben Sie auf, was Sie sich für ein friedliches Miteinander in der Stadt wünschen! Schreibutensilien haben wir vor Ort. Unsere gemeinsamen Wünsche werden für eine Woche als papierne Botschaften einen Baum im Marwa-El-Sherbini-Park schmücken.- Veranstaltet vom Frauentreff des Ausländerrats Dresden e. V.

15:30 – 17:30 Uhr: Dresdner Migrationsgeschichten: Stadtführung durch die Johannstadt: Drei Dresdnerinnen erzählen von ihrem Leben in Dresden, dem Glauben sowie von Leben und Tod von Marwa El-Sherbini. Teilnehmende sind eingeladen, unterwegs ihre Fragen zu stellen und miteinander ins Gespräch zu kommen.

Die Personenanzahl ist begrenzt. Die Anmeldung ist bis zum 28.6.2022 per E-Mail an pezlarova@auslaenderrat.de möglich. Der Treffpunkt wird nach der Anmeldung bekannt gegeben.

Hinweis: Die Tour wird fotografisch begleitet.

 

Leipzig

Organisationen und Engagierte des Leipziger Bündnis gegen antimuslimischen Rassismus laden gemeinsam am 1.7.2022 von 11 bis 17 Uhr in den Clara-Zetkin-Park ein:

11:00 – 17:00 Uhr: Informationen der beteiligten Organisationen – Teestube – Basteltisch – Mitmachkampagne

11:00 – 13:00 Uhr: Medienkompetenz & Marwas Geschichte 

12:30 – 17:00 Uhr: Aus der Webdokumentation „Gegen uns“ Antimuslimische Gewalt gegen Frauen. Der Mord an Marwa El-Sherbini

14:00 – 16:00 Uhr: Live-Musik mit „Gut Integriert“ (experimenteller Hip Hop) und „Filigran“ (arabische Instrumentalmusik)

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Uncategorized, Veranstaltungen abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.