Internes|

Die Diversitätskampagne „VIELFALT LEBEN“ geht auf einen Stadtratsbeschluss von 2018 zurück und wird vom Referat für Migration und Integration Leipzig koordiniert. Im Rahmen dessen wurde der DSM mit der Gestaltung und Umsetzung von Teil-Maßnahmen der Kampagne ab dem 01. Juli 2022 beauftragt. Im Rahmen von „VIELFALT LEBEN“ sollen die vielfältigen Geschichten der Bewohner*innen Leipzigs sichtbar gemacht werden.

Zu diesem Zweck organisieren wir eine dreiteilige Veranstaltungsreihe von September bis November 2022 in den Stadtteilen Paunsdorf, Schönefeld und Grünau, bei der wir Schlüsselfiguren der Leipziger Stadtgesellschaft den Raum geben, ihre Geschichten zu erzählen. Ziel der drei Veranstaltungen ist es, einen Dialog zwischen unseren Redner*innen und Menschen mit und ohne Migrationsgeschichte sowie Menschen mit und ohne Behinderung anzustoßen. So wollen wir der vorhandenen Vielfalt in der Stadt Leipzig mehr Sichtbarkeit verleihen und zur Stärkung von Leipzig als eine Stadt der Diversität und der gleichberechtigten Teilhabe beitragen.

Abschließend wird eine große Plakat-Kampagne die Diversitätskampagne „VIELFALT LEBEN“ abrunden. Diese wird Ende des Jahres veröffentlicht und der Diversität der Bewohner*innen  Leipzigs Ausdruck verleihen.

Comments are closed.

Close Search Window